Ukrainer wollen helfen

Nun wollen sich unsere ukrainischen Gäste auch beteiligen und mit anpacken. Die Schafe werden gefüttert und gezähmt. Es wird Holz gesägt und gehackt. Es wird gebacken und gekocht für das freitägige Café. Gemeinsam stämmen wir den Haushalt. Wie wertvoll, dass ihr mit uns seit!

Unsere ukrainischen Gäste haben die letzten Wochen beim Ankommen in Deutschland Unterstützung bekommen. Freunde und Vereinsaktive vom Lindenhof haben die Fürsorge aufgeteilt: es wurden Amtsgänge erledigt, Wohnungen angeschaut, Lebensmittel & Geld gespendet, die Gegend erkundet (Tierpark Görlitz, Senckenberg-Museum, Osterreiter & Osterstadt Bautzen, Ranch am See…), Einkaufsfahrten mit Auto und Bus begleitet, Textilien und Kinderbedarf geholt, Deutschstunden angeboten, Theater geübt, gesungen, sauniert, gemeinsam gegessen und beim Lagerfeuer gesesssen.